0-Serie

In der 0-Serie werden Produkte in geringen Stückzahlen zu Beginn einer Serienproduktion angefertigt. Diese Produkte befinden sich in der Einführungsphase und dienen somit für die letzten Erprobungszwecke. Sie durchlaufen den vollständigen und realen zukünftigen Serienfertigungsprozess. Das heißt sowohl die Teile, als auch die dafür vorgesehenen Werkzeuge werden für diese Fertigung verwendet. Die 0-Serie hat damit einen besonderen Stellenwert für die Produktion, da gleichzeitig die Materialien und Werkzeuge geprüft werden können. Durch diesen Vorgang entsprechen die gefertigten Produkte im Wesentlichen denen der zukünftigen Serienfertigung.